Image Image Image Image Image
Scroll to Top

Live Stream Archive |

Telekom Streetgigs DEPECHE MODE

On 22, Mrz 2017 | In Allgemein, Dreharbeiten, Fabrikx Dreharbeiten | By FABRIKX

Die Telekom Streetgigs wurden wieder in einer exklusiven Location in Berlin abgehalten und niemand geringeres als Depeche Mode standen auf der Bühne, über die FABRIKX Media das Making of drehte. Im Funkhaus Berlin, in dem von 1956 bis 1990 der Rundfunk der DDR seinen Sitz hatte, gaben sie ihre legendären Songs sowie die ihrer neuen Platte zum Besten und das mit einem außergewöhnlichen Klang wie man ihn von Tonträgern kennt.

Wir durften die Veranstaltung hinter den Kulissen begleiten und ein Interview im 27. Stock des Walforf Astoria mit Dave Gahan führen.

Unserem Team standen zwei Sony FS7 für das Making of zur Verfügung, die zusätzlich mit einem XDCA Erweiterungs-Modul ausgestattet waren. Dieses Modul stellt weitere Ein- und Ausgänge zur Verfügung und die Möglichkeit direkt Kameraintern in Prores HQ aufzuzeichnen. Somit konnten die Cutter vor Ort direkt mit dem Schnitt loslegen, ohne die Daten erst noch für ihr Schnittsystem konvertieren zu müssen. Zudem konnten die Kameras mit dem Timecode synchronisiert werden, sodass eine automatische Synchronisation von Ton und Bild weitere Vorteile für das Interview brachte.

Für das Interview mit Dave Gahan hatten wir noch eine Kinoflo 4-Bank als Führungslicht aufgestellt, sowie jeweils ein Litepanel 1×1 für die Aufhellung und Spitze.

depeche_mode

Weitere Links:
Telekom Streetgigs Deichkind
Telekom Streetgigs Highlights 2009

Tags | , , , , ,

Elbphilharmonie 360 Live Produktion

On 16, Jan 2017 | In Allgemein, Fabrikx Dreharbeiten | By FABRIKX

Grand Opening Concert Elbphilharmonie Hamburg

Eröffnungsfeier der Elbphilharmonie

Nach 10 Jahren Bauzeit wurde die Elbphilharmonie in der Hamburger Speicherstadt feierlich eröffnet. In Zusammenarbeit mit Veedel Media wurde die Eröffnungsfeier mit vier Nokia Ozo Kameras an verschiedenen Positionen in 360° live übertragen. Die Nokia Ozo ist die erste 360° Kamera die broadcastfähig ist und gewährleistet so eine Sicherheit bei Live-Übertragungen. Jede Ozo verfügt über acht Einzelkameras, die einen Bildwinkel von 360 Grad in der Horizontalen und 180 Grad in der Vertikalen abdecken. Die Kameras lieferten ihre Bilder per Glasfaser nach nebenan in den Regieraum.

Aus den Ozos im großen Saal kommt ein proprietäres komprimiertes Datensignal, welches über ein 1080p30 Signal an den Streamingserver geliefert wird. Vier dieser Server stehen in dem Raum – für jede Kamera einer. Der Linux-Server nimmt die Signale entgegen,  dekodiert sie und montiert daraus einen 360°-Videostream.

Das speziell codierte HD-Signal braucht 1,1 Sekunden, um in ein gestitchtes UHD-Signal zu konvertieren. Beide Streams, der native und der gestitchte, werden zudem aufgezeichnet, jedes der vier Racks verfügt dafür über je zwei Festplattenrekorder.

Zudem gab es einen Steuerungsrechner für das Stitching. Hier können die Stitchmarken gesetzt werden. Das sind die Übergänge zwischen den Bildern der acht Einzelkameras. Diese können erkennbar sein und sollten deshalb nicht direkt durch einen wichtigen Teil des Bildes verlaufen, etwa durch ein Gesicht. Am Steuerungsrechner können diese Übergänge so verschoben werden, dass sie nicht auffallen.

Über ein UHD-fähiges Videomischpult liefen die vier gestitchten Streams ein. Darüber wurden Grafikeinspieler in den Stream integriert, welche von FabrikX Media designt und als  äquirektangular Projektion zugespielt wurden. Der Bildmischer und der Regisseur mischten über das Mischpult dann anschließend die Sendung des Konzerts.

Der Nutzer kann also nicht selbstständig zwischen allen vier Kameras schalten, sondern der Regisseur bestimmt, welche Kamera gerade auf Sendung ist. Der Zuschauer hat dann aber die Möglichkeit, sich aus dieser Perspektive im Saal umzuschauen.

Insgesamt gab es 629.605 Aufrufe während der Eröffnungsfeier und kann somit als großer Erfolg verbucht werden.

Elbphilharmonie 360 Live Produktion
Elbphilharmonie 360 Live Produktion

Tags | , , , , , , ,